abhier.de FAQ

Welchen Nutzen hat das verkürzen von Links?

Ganz einfach, so kann man aus einem sehr langen Link:

https://maps.google.de/maps?q=Berlin&hl=de&ll=52.560282,13.440056&spn=0.142135,0.41851&sll=50.928117,13.456666&sspn=2.357876,6.696167&t=h&hnear=Berlin&z=12

einen ganz kurzen Link machen:

http://abhier.de/berlin

So kurze URLs kann man dann viel besser bei Facebook, Twitter und z.B. in eMails verwenden.

Zusätzlich bietet unser Kurzlink Generator noch einen Malware- und Phishing-Schutz!


Wo kann man sehen wie viele Besucher einen gekürzte URL geklickt haben?

Wir haben eine ausführliche Statistik inkl. Besucherzahlen, Herkunftsland, Referrer, Browser-Typ und mehr. Dafür einfach ~s an das Ende der Kurz-URL anfügen.


Kann ein Kurzlink nach x Klicks oder an einem bestimmten Tag ablaufen?

Ja, das kann bei der Erstellung der kurzen URL optional angegeben werden.


Kann der Kurz-Links mit einem Passwort geschützt werden?

Ja, beim Erstellen der Kurz URL einfach ein Passwort vergeben. Der Besucher des Kurz-Links wird dann nach diesem Passwort gefragt, bevor er zur Ziel-URL weitergeleitet wird.


Wie viele Links dürfen gekürzt werden?

Es gibt keine Begrenzung und natürlich ist der Dienst kostenlos!


Ich habe einen Kurzlink gefunden, der auf eine rechtswidrige Webseite verweist!

Hier können solche URLs gemeldet werden: Missbrauch melden


Was ist der Vorteil einer Registrierung, man kann doch auch ohne Anmeldung Links kürzen?

Ja, das ist zwar richtig, aber nach der Anmeldung stehen noch viele kostenlose Zusatzfunktionen zur Verfügung wie komfortable Verwaltung der Links inkl. Link ändern, Kategorisierung, Besucher-Statistik, Social-Media Funktionen und QR-Code Grafik.

Also worauf warten Sie, melden Sie sich jetzt für Ihr kostenloses Konto an!


Neuste URLs
- Sie haben noch keine URL verkürzt. Erstellen Sie jetzt Ihre erste Kurz-URL!
Copyright © 2017 abhier.de — Hergestellt mit ❤